Perlenstern-Anleitung "Eiswind"

Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4.5 (6 Bewertungen)
Perlenstern "Eiswind"

Benötigtes Material

  • 80 cm Draht 0,35 mm
  • 144 Perlen 3 mm
  • 16 Perlen 4mm
  • 16 Stiftperlen 4mm

Größe und Farbe der Perlen kann man auch variieren. Sie sollten aber ungefähr im Verhältnis sein wie angegeben.

Perlenstern-Anleitung

  • Man fädelt mittig auf den Draht abwechselnd jeweils 8 Perlen 3mm und 8 Perlen 4mm auf, um einen Ring zu erhalten (A).

  • Danach fädelt man die Speichen. In eine Richtung 4 Speichen in die andere Richtung 3 Speichen.

  • Die 8. Speiche fädelt man mit beiden Drahthälften nach aussen.

  • Am Ende der letzten Speiche beginnt man mit dem äusseren Ring. (B)

  • Sind alle Sternspitzen gemacht, dann verdreht man die Drahthälften. (C) Fertig!

    Perlenstern-Anleitung "Eiswind"

Bitte beachten: Die Perlenstern-Anleitung "Eiswind" unterliegt dem Urheberrecht von Perlen-Baum-Basteln.de. Jede Nutzung (Kopieren oder Vervielfältigen u.a. im Internet und elektronische Medien) der Perlenstern Anleitung ist nur mit Quellenangabe sowie einem Gegenlink zu Basteln-Perlen-Baum-Basteln.de erlaubt. Teilen Sie uns auf jedenfall die Nutzung über das Kontaktformular mit. Bei Anwendung im Unterricht oder Kursen ist auf diese Perlenblumen-Anleitung auf Perlen-Baum-Basteln.de hinzuweisen.
 

Kommentare

Stern aus Perlen

4

Hi

Danke für die Möglichkeit diesen Stern nachzubasteln. Bin am Verbrauchen meiner Restperlen für Weihnachten ne nette Idee - schau so quer durch was ich im Web finden kann und für meine Privaten zwecke nutzen könnte. Werde die Werke dann aber weder veröffentlichen, noch veräußern.

LG
Silvia

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
 
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob man ein menschlicher Benutzer ist und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.